--- PROLOG --- PROGRAMM --- ARBEITEN ---
Kern Sabrina / Jöchl Alexander
Titel der Arbeit VERSENKUNGEN
Studienrichtung Bildende Kunst
 
Abstract
Jeweils am 22. 09. werden über 3 Jahre hinweg insgesamt 191 beschriftete Flusssteine am Traunseeufer ausgelegt. Bezugnehmend auf 1934, als ca. 800 Bücher der „Arbeiterbibliothek“ Ebensee versenkt wurden.
   
Sonstiges Temporäre Intervention im öffentlichen Raum (Ebensee), Steine, permanente Tusche
 
   
Arbeiten